Ich war und bin ein Gamer

Îch daddel seit meiner Kindheit da ich Bj. 69 bin habe ich schon auf so mancher Konsole gezockt. Bis ich Mitte 2005 erkrankte und mich nicht mehr bewegen konnte, gar nichts. Erst durch Medikamente kann ich den Kopf bewegen. Im November 2012 bekam ich ein Notebook, das ich dank der HeadMouse und dem DIPAX Clickmaster bedienen kann. Nun gab es viel zu entdecken. Das Internet hatte sich ordentlich weiter entwickelt. Es gab nun Facebook, Youtube, Clipfisch, MyVideo, MySpass usw. Erst schaute ich Let's Playern zu und fand dann Gronkh, dem ich sehr gut finde. Mitte 2013 fing ich an Online Browsergames  zu spielen. Ich kann nur mit der Mouse spielen nicht mit der Tastatur. Ich kann sie nicht normal auslösen, sondern sie löst aus wenn ich 0,6 Sekunden auf einer Stelle verweile. Also schnell reagieren ist nicht. Auch gibt das PvP in den meisten Spielen, das ist nicht so mein Ding.

Ich spiele Online Browsergames wie Asterix & Friends und Kings Road.


Ich gucke anderen beim Spielen zu, da ich solche Spiele nicht mehr spielen kann. Ich sehe besonders gerne Gronkh, manchmal Sarazar und seit neustem auch ValleGaming zu.