Die Abzocke

Leider komme ich jetzt erst dazu, dass hier zu veröffentlichen.
Es trug sich schon im Januar zu, doch ich wollte eigentlich den Kontoauszug Februar abwarten, um es schwarz auf weiss zu haben. Doch eine Lungenentzündung mit Krankenhaus Aufenthalt machte dieses zu nichte.
So kam ich leider erst jetzt zu meinem Vorhaben, dieses Verhalten des Elektriker (oder was er war) öffentliche zu machen. Denn er wird ja wahrscheinlich auch andere Bewohner hier betrogen haben. Wenn es sich um einen kleinen Betrag handeln würde, dann könnte man sagen es ist ja nicht so viel...
Aber wir reden hier über einen Betrag von 70 €!

Auf dem Kontoauszug vom 09.03.
Auf dem Kontoauszug vom 09.03.

Es war Ende Januar, da wurden meine Elektrogeräte von einer externen Elektrofirma überprüft. Leider hat wohl meine damalige Betreuerin (meine Mutter) es im Heim Vertrag angekreuzt, dass meine eigenen Elektrogeräte jährlich geprüft werden. Sie hielt das wohl für eine super Idee. Ich finde es total überflüssig! Aber leider habe ich das erst Jahre später raus gefunden. Inzwischen muss ich jeden Monat meinen Kontoauszug kontrollieren aber das ist eine andere Baustelle.
Also, meine Geräte wurden überprüft. Na ja, dass würde man erwarten aber Pustekuchen! Tatsächlich wurden alle meine Geräte mit Aufklebern versehen mehr nicht!
Du hast im Bett im Langsitz vor dem PC gesessen. Wie also willst du was mitbekommen haben? Könnte man fragen.
Was vor und hinter mir vorgeht, dass kann ich wirklich nicht sehen. Aber es wurde auch mein PC und mein Monitor beklebt.

Meine PC mit dem Aufkleber
Meine PC mit dem Aufkleber

Und die kann ich sehr wohl nicht nur sehen, ich würde es auch mitbekommen, wenn sie überprüft werden!
Und wie kann man etwas prüfen ohne etwas zu machen? Man muss doch den Strom Stecker ziehen und den in ein Gerät stecken, dass den Strom Fluss kontrolliert oder sehe ich das falsch?
Und dann ist da noch die Zeit, die er bei mir im Zimmer verbrachte. Das waren nur ca. 5 Minuten und ich habe die neuen Aufkleber heute zählen lassen. Danach hat er 14 Elektrogeräte in der kurzen Zeit beklebt (Unter anderem untern die Fritz Box, Steckdosenleiste, Verlängerungskabel, etc.) und überprüft. Respekt!
Und er hat noch wer weiss wieviele Bewohner auch ¨geprüft¨...
Ich kann nur meinen Betreuer (meinen Bruder) darum bitten, dass meine eigenen Elektrogeräte jährlich nicht mehr überprüft werden.

Normal würde ich ihn anzeigen, für die Berechnung nicht erbrachter Leistung. Aber das ist in meiner Situation nicht so einfach. Und hauptsächlich habe ich keinen Zeugen dafür, denn zu der Zeit waren wir zwei alleine im Zimmer. Da würde Wort gegen Wort stehen...